Holz Lebt

Feine Dielen aus märkischer Kiefer

November 2011

Offenbar spricht sich herum, dass wir bei Holzfußböden – wie heißt es so hübsch neudeutsch – Alleinstellungsmerkmale haben. Mondgeschlagene Kiefer von nebenan aus der Region, daraus Dielen in wechselnden Breiten, traditionell hergestellt und im klassischen Erscheinungsbild, dazu bezahlbar: Das haben nur sehr wenige Hersteller. Und so war unser diesjähriges Kontingent rasch verkauft, auch ohne viel Werbung. Unter anderen Berliner Etagen, eine Arztpraxis, ein Ferienhaus, einen alten Bauernhof schmücken jetzt unsere Dielen.

Ab Januar beginnt die neue Kampagne und wir können Ihnen wieder Dielung liefern, von ausgesuchten Kiefern, groß geworden in Wäldern im Havelland, die ich Ihnen auf Wunsch sogar zeigen kann. Eigentlich kennen wir jeden verarbeiteten Baum mit Vornamen.
Da die Holzpreise stark gestiegen sind, mussten wir unsere Endpreise erhöhen. Sie sind aber immer noch verhältnismäßig günstig. Denn ein Kiefer- oder Eichenfußboden hält Generationen lang, Terrassenbretter aus Robinie ein ganzes Leben.
NEU in unserem Angebot sind Tritt“steine“ und Holzpflaster aus ROBINIE für den Garten. Robinie ist ein sehr hartes und verrottungsfestes Holz, das im Außenbereich lange hält. Außerdem haben wir für Sie ausgewählte EICHENSTÜCKE, interessant und zum Teil skurril geformte Bohlen aus Eiche, die sich wunderschön als Gartenaccessoires und Gartenbänke eignen. Näheres finden Sie auf unserer neuen Seite „Eiche & Robinie“

Schöne Grüße aus dem ebensolchen Havelland, Ihr Erik Heinrich!

Auch so kann November sein! Stimmungsvoller Kiefernwald.

Auch so kann November sein! Stimmungsvoller Kiefernwald.

Kommentare sind geschlossen.