Märkische Kieferndielen, Kieferdielen, Startseite2020-01-27T10:13:25+01:00
Berliner Dielen, Altberliner Dielen, Historische Dielen, Altbaudielen, Traditionelle SchlossdielenMärkische Kieferndielen aus dem Kiefernwald - Raumlang, fein geschliffen, massiv, breit und mondgeschlagenMärkische Kieferndielen für Ihren Dielenfußboden, Dielenboden: Historische Dielen, Altbaudielen, Traditionelle Schlossdielen, Dielen Denkmalschutz.Märkische Kieferndielen: massiv, breit und mondgeschlagen aus Berlin Brandenburg.Märkische Kieferndielen für Ihren Dielenfußboden, DielenbodenMärkische Kieferndielen im Winter - bezahlbar im DirektverkaufMärkische Kieferndielen: Monddielen, Berliner Dielen, Altberliner Dielen, Historische Dielen, Altbaudielen, Traditionelle Schlossdielen, Dielen Denkmalschutz.Raumlang, fein geschliffen, massiv, breit und mondgeschlagen: Massiv(holz)dielen aus Berlin Brandenburg. Für Ihren Dielenfußboden, Dielenboden.Schlagzeug auf Historischen Dielen, Altbaudielen, Traditionellen Schlossdielen.Dielenfußboden und Holzboden DielenBlick auf Märkische Kieferndielen als Dielenfußboden, Dielenboden. Berliner Dielen, Altberliner Dielen, Historische Dielen, Altbaudielen, Traditionelle Schlossdielen.

Märkische Kieferndielen: 100 Jahre im Wald und vielleicht bald bei Ihnen zu Hause

  • Märkische Kieferndielen, raumlang, fein geschliffen.
  • Bis über 33 cm breit, 29mm stark, massiv.
  • Aus über 100jährigen märkischen Kiefern.
  • Mondgeschlagen. → Ist das Esoterik?
  • Langsam gewachsen, enge Jahresringe, daher härter. → Wieso?
  • In der Region nachhaltig geworben.
  • Traditionell handgefertigt.
  • Anders als die Industrieware. → Inwiefern?
  • Und trotzdem bezahlbar. → Unsere Preise
  • Traumhafter Fußboden aus Märkischen Kieferndielen, der generationenlang hält!

→ Eichendielen aus Stieleiche oder Roteiche und Terrassendielen aus Robinie haben wir auch!

  • 20 Jahre Holz Lebt

    Holz Lebt und unsere Märkischen Kieferndielen gibt es jetzt seit etwa 20 Jahren. Hinzu kamen unsere Eichendielen und die Robinien-Produkte vom Baum des Jahres 2020, der Robinie – ein Baum mit Zunkunft!

    Nach wie vor sind wir so ziemlich die einzigen, die es so machen: Konsequent traditionelle Dielen, raumlang, massiv, schön breit – Dielen, die den Namen Landhausdielen oder Altbaudielen wirklich verdienen. Und konsequent mondgeschlagen, luftge-trocknet und aus der Region, genau: aus einem Radius von nicht mehr als 30 Kilometern rund um unseren Lager- und Produktionsstandort.

    Aus kleinen Anfängen entwickelten wir uns zu einer soliden Manufaktur mit guter Auftragslage. Wir wachsen nicht mehr, denn Wachstum ist nicht unser Fetisch, aber wir bleiben stabil auf hohem Qualitätsniveau, vor allem bei der Auswahl unserer Hölzer. Dafür gehe ich selbst in den Wald, Chefsache 😉

    Vielen Dank an alle unsere Kund*innen von Hamburg bis Kärnten, von Düsseldorf bis Berlin; es ist eine Freude, ein gutes Produkt für sympathische Menschen zu machen.

    Herzlich, Ihr Dieler
    Erik Heinrich.

Haben Sie Fragen zu unseren Märkischen Kieferndielen?

→ Klicken Sie hier zu unserem Kontaktformular!